22.02.2013
18:00 Alter: 6 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Helmut Peter Mohr

Marsch um den 30. Schnee-Eifel-Pokal


Reservistenkameradschaft Bitburg

 

Marsch um den 30. Schnee-Eifel-Pokal

 

Das Landeskommando Rheinland-Pfalz der
Bundeswehr führte vom 22. bis 24.02.2013
die Jubiläumsveranstaltung "Marsch um den
30. Schnee-Eifel-Pokal" durch.

An dem Wettbeberb (ein rund 50 Km langer
und sehr anspruchsvollen Marsch durch das
Bitburger Land) nahmen Mannschaften aus
Deutschland, Luxemurg, den Niederlanden
und der Schweiz teil. 

Die Reservistenkameradschaft Bitburg unter
der Leitung von StFw d.R. Bernd Quirin, die
ihren Sitz im alten Wasserturm von Mötsch
hat, hatte die Veranstaltung bis ins Detaill
vorbereitet und mit der gewohnten Akkura-
tesse durchgeführt.

Start und Ziel war das Jugendheim in Mötsch.

Die Mannschaften waren am 22.03.2013 ab
18:00 Uhr zeitversetzt losmarschiert und am
23.02.2013 bis 12:00 Uhr wieder zurück.

Die Siegerehrung war um 18:00 Uhr.

Die anwesenden zivilen Ehrengäste,

Herr Josef Junk,
Bürgermeister der VGV Bitburg-Land,

Herr Michael Ringelstein,
Beigeordneter der Stadt Bitburg,

Herr Josef Klein,
Ortvorsteher von Bitburg-Mötsch,

sowie die Herren

Axel Simon,
Edgar Bujara und
Manfred Becker

richteten sich mit Grußworten sowohl an die
militärischen Vetreter des Veranstalters als
auch an die Reservistenkameradschaft Bitburg
als auch an die teilnehmenden Mannschaften
und überreichten den Siegern ihre Pokale. 

 

 

 

 

  


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

16 Juli - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.