15.02.2015
00:00 Alter: 5 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Helmut Peter Mohr

Geballte Mötscher Narrenpräsenz in Bitburg


Muatentrappler trifft Gäßestrepper

Geballte Mötscher Narrenpräsenz in Bitburg

Am Sonntag, den 15.02.2015, um 14:11 Uhr, setzte sich in der Trierer Straße in Bitburg der närrische Umzug des Karnevalsvereins "Freunde der Bütt" unter dem Motto "Mir sen fer Eich do seijt 3 mol 11 Joahr" durch die Innenstadt von Bitburg in Bewegung.

An dem Umzug nahmen gleich 3 Mötscher Vereine teil, und zwar der Ee´fach su Verein, der Karnevalsverein Muatentrappler 1988 e.V. und der Musikverein Mötsch 1927 e.V.

Die Mötscher traten als "Gesamtpaket" auf und waren damit mehr als würdige Vertreter der Stadtteilgemeinde Bitburg-Mötsch.

Der Musikverein führte den kleinen Zug im großen Zug an und gab närrische Blasmusik zu Besten.

Es folgte der Karnevalsverein mit einem imposanten Motivwagen, auf welchem das diesjährige Motto "Mit 80 Muaten um die Welt" präsentiert wurde.

Das Schlusslicht des kleinen Mötscher Umzuges bildete der Ee´fach su Verein mit einem etwas futuristisch anmutenden Gefährt, dessen Besatzung plastisch zeigte, wie an in Mötsch  "ee´fach su" Party feiert.

Unser Ortsvorsteher Heiko Jakobs wird sicherlich "very amused" ob der großen Mötscher Präsenz auf dem Karnevalsumzug in der Kernstadt Bitburg gewesen sein.

Auf jeden Fall war das wieder einmal ein Beweis dafür, dass in Mötsch noch die Vereinswelt in Ordnung ist.

Euer
HePeMo


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

23 Oktober - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.