Frauengemeinschaft

Die Frauengemeinschaft Mötsch hat zur Zeit 90 Mitglieder im Alter von 35 bis 93 Jahre. Regelmäßige Treffen tragen zur Förderung der Gemeinschaft und zur Gesseligkeit bei. Neben besinnlichen und heiteren Zusammenkünften stehen Vorträge und Gesprächsrunden zu den Themen Gesellschaft, Religion und Gesundheit auf dem Programm. Das Morgenlob mit anschließendem Frühstück findet im Frühjahr und im Herbst statt.

Weiter sind fest im Jahresprogramm:

  • Maiwallfahrten zu Kirchen und Kapellen in der Umgebung
  • Jahresausflug
  • meditative Abendwanderung mit anschließendem Grillen
  • Adventsbasar in der Reithalle (Erlös geht an soziale Zwecke)
  • inhaltliche Gestaltung der Maiandachten, Rosenkranzandachten und Kreuzwegsandachten
  • Schmücken der Kapelle auf Alert
  • Besuchsdienst im Seniorenheim

 

Zur Taufe ihrer Kinder schenkt die Frauengemeinschaft Mötsch jeder im Dorf ansässigen Familie die Taufkerze.

Als Mitglieder in der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) sind die Frauen über die Begegnungen vor Ort Teil einer Gemeinschaft, die Solidarität mit anderen Frauen weltweit fördert. Der jährlich stattfindende Weltgebetstag der Frauen wird gemeinsam mit der Pfarrgemeinschaft und mit der evangelischen Frauengruppe vorbereitet und durchgeführt.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied unserer Gemeinschaft!



Kontakt

  • Brigitte Schneider (1. Vorsitzende)

    Ringstraße 18
    54634 Bitburg-Mötsch

    Tel. 06561/7125

Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

20 Juni - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.