26.12.2011
20:00 Alter: 8 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Helmut Peter Mohr

Ehrung verdienter Vereinsmitglieder


Jahreskonzert des Mötscher Musikvereins

Traditionell veranstaltet der Musikverein am 2. Weihnachtstag im Jugendheim in Mötsch sein Jahreskonzert. So auch in diesem Jahr, und zwar am Montag, den 26.12.2011. Zu dem Konzert waren viele Freunde und Gönner des Vereins gekommen. Der Eintritt war selbstverständlich frei. Als Ehrengäste konnte der 1. Vorsitzende Klaus-Michael Dimmer sowohl den Bürgermeister der Stadt Bitburg, Herrn Joachim Kandels, als auch den Ortsvorsteher von Bitburg-Mötsch, Herrn Josef Klein, begrüßen. Durch das Programm führte Petra Batteux in der ihr eigenen vergnüglichen Manier. Die Musiker(innen) vom Jugendorchester und vom Gesamtorchester hatten unter der Leitung ihres Dirigenten Heiko Gasper fleißig geübt und einige neue Stücke einstudiert, die sie dem dankbar applaudierenden Publikum zu Gehör brachten.

Im Rahmen des Konzertes wurden auch eine Reihe von verdienten Migliedern geehrt und ausgzeichnet:

Das Jugendzeichen in Bronze des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz e.V. für 5 Jahre aktives Musizieren erhielt Juliane Grün, das Jugendzeichen in Gold für 10 Jahre erhielten Katrin Tölkes, Carlo Wallenborn, Stehan Lenartz, Pascal Tölkes und Maximilian Apenburg.

Das Ehrenzeichen in Gold des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz e.V. für 30 Jahre aktives Musizieren erhielten Thomas Hoor und Edgar Weber-Badry.

Für seine 10-jährige Tätigkeit in der musikalischen Leitung wurde Herrn Heiko Gasper in Anerkennung seiner Verdienste die Dirigentennadel in Bronze der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. verliehen.

In Würdigung seiner Verdienste für 40 Jahre treue Mitarbeit in der Musik wurde Herrn Fritz Neu als Zeichen der Anerkennung der Ehrenbrief des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz e.V. verliehen.

In Würdigung seiner beonderen Verdienste um die Pflege der Musik wurde Hernn Heinz Franke als Zeichen der Anerkennung die Verdienstmedaille des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz e.V. verliehen. Ausserdem wurde ihm als Anerkennung und Würdigung seiner Verdienste für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft als 1. Vorsitzender und Kassierer zum Ehrenmitglied des Musikvereins Mötsch 1927 e.V. ernannt.

Für 60 Jahre aktive Tätigkeit zur Förderung der Musik wurde Herrn Ferdinand Dimmer in Würdigung seiner herausragenden Verdienste die Ehrenadel in Gold mit Diamant verbunden mit dem Ehrenbrief der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. verliehen.


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

07 Dezember - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.