16.08.2012
13:34 Alter: 7 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Annette Molz

Wilde 50er Jahre in der alten Schule

Am 9. September verwandelt sich  die ehemalige Mötscher Dorfschule in ein lebendiges Museum zur Wirtschaftswunderzeit. Fast glaubt man, die Zeit sei stehen geblieben. Denn dort, wo einst gestrenge Schulmeister das Lineal schwangen, sind solche auch an diesem Tag wieder anzutreffen. Ein komplett eingerichtetes Schulzimmer lässt für Manchen Erinnerungen an vergangene Zeiten aufleben. Gleich nebenan  wird der Besucher in eine Kneipe entführt, in welcher der Rock’n’Roll aus der Jukebox erklingt. Im Foyer erfährt der Besucher, wie die Mötscher damals ihre knappe Freizeit und ihren Urlaub verbracht haben. Mit welchen Automobilen sie in selbigen reisten, zeigt eine interessante Oldtimer-Ausstellung auf dem Vorplatz. Die kleine, feine Reise in die 50er und 60er ist anlässlich der 1250 Jahr Feier im Rahmen des Dorfparcours 1250 Jahre - 1250 Schritte zu bewundern.


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

16 Dezember - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.