09.08.2012
00:00 Alter: 7 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Annette Molz

Dörfliches Leben – gestern und heute

Ganz Mötsch ist am 9. September auf den Beinen. Ein Stück des Dorfparcours 1250 Jahre-1250 Schritte widmet sich ganz dem landwirtschaftlichen und handwerklichen Dorfleben. In der alten Schmiede wird ganz wie früher das Schmiedefeuer entfacht und Pferde beschlagen. Ein museumsreifer Kelter liefert frischen Apfelsaft und aus einem alten Backofen duftet es nach frischem Brot. Uralte und topmoderne Traktoren sowie landwirtschaftliche Geräte sind ebenso zu bestaunen wie eine alte, typische Bauernstube. Im frischen neuen Glanz präsentiert sich die alte Viehwaage. Bei einem Gewinnspiel sollen die Besucher das Gewicht einiger Tiere im Streichelzoo schätzen. Eifrig gearbeitet wird noch an der alten Dreschmaschine. Auch hier gibt’s Vorführungen und Schaudreschen. Die Fun Farm schließlich nimmt sich witzig und spaßig  die Landwirtschaft vor, wie sie sich die Jugendlichen mit Bullriding und Wettmelken vorstellen.


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

07 Dezember - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.