07.07.2013
11:00 Alter: 7 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Helmut Peter Mohr

Musikverein gab Frühschoppenkonzert


Muatenkirmes in Mötsch

Frühschoppenkonzert vom Musikverein

 

Die Mötscher feiern traditionsgemäß am ersten Wochenende im Juli ihre Muatenkirmes.

In früheren Jahren war es beim Musikverein Mötsch guter Bauch, am Kirmessonntag beim Gasthaus Schröder im Park unter den Kastanien ein Frühschoppenkonzert zu geben.

Dieser gute alte Brauch hat der Musikverein in diesem Jahr wieder aufleben lassen und hat am Sonntag, den 7. Juli 2013, um 11:00 Uhr, am Brunnen auf dem Dorfplatz in Mötsch ein zünftiges Frühschoppenkonzert gegeben.

Außer hörenswerter Blasmusik gab es auch erfrischende Getränke und schmackhafte Schwenkbraten.

Der Einladung des Musikvereins waren erfreulich viele Gäste aus Mötsch und dem Umland gefolgt.

Die Tatsache, dass so viele Besucher zum Konzert auf den Dorfplatz gekommen waren,  wusste Klaus-Michael Dimmer in seiner Eigenschaft als Erster Vorsitzender des Musikvereins bei seiner Begrüßungsansprache zu würdigen.

Besonders erfreut zeigte sich Dimmer darüber, dass neben Ortsvorsteher Josef Klein auch Stadtbürgermeister Joachim Kandels mit seiner Gattin und seinen beiden Kindern unter den Gästen zu finden waren.

Eine (nicht) repräsentative Umfrage hat ergeben, dass das Konzept des Musikvereins voll aufgegangen ist und dass man eine Wiederholung im nächsten Jahr in Betracht ziehen sollte.

Euer
HePeMo


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

29 Februar - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.