02.11.2013
20:00 Alter: 6 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Helmut Peter Mohr

"Zimmer frei" - Lustiger Dreiakter von Petra Batteux


Theateraufführung im Jugendheim

Jedes Jahr zur Herbstkirmes bringt die Theatergruppe des Mötscher Musikvereins ein neues Theaterstück in Eifeler Mundart zur Aufführung.

In diesem Jahr steht der lustige Dreiakter "Zimmer frei" aus der Feder von Petra Batteux auf dem Programm.

Dora Schwarzkopf (Petra Batteux), die vorübergehend ihren angeblich untreuen Ehemann Klaus (Robert Marx) verlassen hat, wähnt sich bei Rosa Zimmer (Maggie Sesto) und ihrem Sohn Konrad (Erich Gansen) auf Grund einer Fehlinformation in einer Fremdenpension.

Die resolute Nachbarin Erna (Karin Gansen), deren Avancen Konrad erfolgreich zu entkommen versucht, schmiedet daraufhin mit Rosa den Plan, tatsächlich Zimmer zu vermieten.

Rosa Zimmer erwartet allerdings auch den nicht ganz willkommenen Besuch ihrer Schwägerin Ilse (Gerti Burbach) nebst neuem Ehemann Wendelin (Karl-Heinz Hoffmann). Letzterer unterliegt einer voreiligen Verwechslung und geht unerklärlicherweise verloren.

Als sich noch der smarte Handelsvertreter Oswald Oberbillig (Helmut Johann Wirtz) und der nicht ganz koscherere Emil Späher (Carlo Wallenborn) einmieten und obendrein Doras eifersüchtiger Ehemann auftaucht, nehmen die Missverständnisse einen rabiaten Verlauf.

Plötzlich steht auch noch Doras Tochter Liz (Tanja Döhr) samt Enkel David (Matthias Barthel) in der Tür.

Jetzt ist absolut kein Zimmer mehr frei.

So oder so ähnlich wird es sich zutragen, wenn die Theatergruppe ihr neues Stück im Jugendheim in Mötsch aufführen wird.

Vorstellungen:

Samstag, 02.11.2013, 20:00 Uhr.
Samstag, 09.11.2013, 20:00 Uhr.
Sonntag, 10.11.2013, 18:00 Uhr.

Der Eintritt kostet 7 Euro.

Karten im Vorverkauf gibt es bei Helmut Johann Wirtz in der Ringstraße 14 (Telefon: 06561-7305), bei Gerti Burbach in der Bitburger Straße 6 (Telefon: 06561-3549) und im Jugendheim in Bitburg-Mötsch.

Übrigens:

Sowohl vor und nach den Vorstellungen als auch in den Pausen wird Sie "Herberts Polkatruppe" vom Musikverein Mötsch mit volkstümlicher Blasmusik unterhalten.

Die Verantwortlichen des Mötscher Musikverein, im Besonderen die Mitglieder der Theatergruppe, würden sich sehr freuen, wenn möglichst viele Besucher den Weg zum Jugendheim in Bitburg-Mötsch finden würden.

Euer
HePeMo   

 

  


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

16 Dezember - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.