05.07.2016
11:14 Alter: 3 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Helmut Peter Mohr

Musikverein Mötsch war perfekter Gastgeber


Mötsch feierte Muatenkirmes

Musikverein Mötsch war perfekter Gastgeber

 

Am Samstag, den 02.07.2016, ab 18:00 Uhr, und Sonntag, den 03.07.2016, ab 11:00 Uhr, feierten die Mötscher auf dem Festplatz am Gemeindehaus (Jugendheim) in Bitburg-Mötsch ihre traditionell vom Musikverein Mötsch 1927 e.V. ausgerichtete Muatenkirmes.

Programm-Highlights am Samstag

Erfrischende Polkaklänge zum Einstimmen auf die Muatenkirmes von Herbert´s Polkatruppe mit Heiko Gasper, Robert Immesberger, Kurt Kisgen, Herbert Kranz, Pascal Schönhofen, Renate Schmitz, Hildegard Tölkes, Oliver Tölkes, Pascal Tölkes, Hubert Weiler und Helmut Wirtz.

Offizielle Eröffnung mit Fassanstich durch Rudi Wahl, Diplom-Braumeister von der Bitburger Brauerei, Heiko Jakobs, Ortsvorsteher von Bitburg-Mötsch, und Klaus-Michael Dimmer, Erster Vorsitzender vom Musikverein.

Gastkonzert des Musikvereins "Eifelklang" Seffern unter der Leitung von Frank Heinzen und im Beisein des Vorsitzenden Michael Mulbach.

Live-Übertragung der EM-Viertel-Final-Begegnung zwischen Deutschland und Italien aus dem "Stade de France" in Paris, die unsere Nationalelf nach einem spannenden Elfmeterschießen mit 6:5 Toren gewann.

Ausgelassene Stimmung breitete sich unter allen Festbesuchern aus und ganz besonders bei einer Abordnung des Mötscher Karnevalsvereins, die mit ihren Outfits die "Moutenkirmes" zu "Muatstock" umfunktionierten und mit ihrem Slogan "Flower Power weit und breit, die Muatentrappler zur Hippiezeit" schon jetzt auf die Fastnachtskampanie 2017 hinwiesen.

Spät am Abend heizte die eigens im vergangenen Jahr für die Muatenkirmes gegründete Band "Muatentherapie" das Publikum mit einem Feuerwerk aus den Highlights der letzten 30 Jahre Rock-, Pop- und Tanzmusik so richtig ein. Mitsingen, Tanzen und Abrocken war angesagt, wovon auch viele Partygäste regen Gebrauch machten.

Programm-Highlights am Sonntag

Frühschoppenkonsert des Städtischen Musikvereins e.V. unter der Leitung von Joachim Schneider und im Beisein des Vorsitzenden Norbert Zeien.

Auftritt der Mötscher Tanzgruppe "Mini-Muaten" mit Lia Barwinski, Emely Peters, Isabella Peters, Jenny Wyman, Leana Zimmer, Lukas Zimmer und Sophie Zimmer. Trainerin: Michaela Scholten.

Auftritt der Mötscher Tanzgruppe "Midi-Muaten" mit Emely Clemens, Cerin Habib, Sarah Habib, Leonie Kisgen, Lia Mayer, Antonia Pelczinski, Emely Peters, Isabella Peters, Jessica Scherer, Juanna Simon und Lena Thielen. Trainerin: Michaela Scholten.

Auftritt der "Großen Garde" des Karnevalsvereins "Muatentrappler" Mötsch mit den Tänzerinnen Julia Campbell, Leonie Crames, Nina Jammermann, Lena Krag, Annika Schabo und Sophie Schares. Trainerin: Tanja Döhr.

Gastkonzert des Musikvereins "Eisenacher Musikanten" unter der Leitung von Hanna Heck und im Beisein des Vorsitzenden Herbert Grüber.

Gemeinsamer Auftritt der beiden Mötscher Tanzgruppen "Muaten-Mädels" und "Muaten-Ladys" mit Theresa Böttel, Jenny Duchschera, Juliane Grün, Maren von den Heede, Lara Kalle, Lara Lenzen, Emma Schmidt, Madelein Spitzl, Theresa Spitzl, Julia Sulejman, Nicole Tölkes, Anna Zimmermann und Sophie Zimmermann. Trainerin: Karin Martin.

Gastkonzert des Musikvereins Niersbach-Greverath e.V. unter der Leitung von Natalie Schnabel und im Beisein des Vorsitzenden Hermann Gödert.

Als Höhepunkt und Schlusspunkt des offiziellen Programms gab es noch die von Klaus-Michael Dimmer, Robert Immesberger, Hildegard Tölkes und Helmut Wirtz durchgeführte Verlosung, bei der eine große Anzahl von Gewinnen verlost wurden. Die ersten drei Hauptgewinne waren am Beginn der Verlosung vom Ortsvorsteher Heiko Jakobs höchstpersönlich gezogen worden.


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

10 Dezember - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.