28.08.2011
15:05 Alter: 9 yrs
Kategorie: Nachrichten

Von: Annette Molz

Am Samstag feierten die großen und kleinen Anwohner ihr Waldstraßenfest


Eine Straße feiert

Die Waldstraßen-Musikanten sorgten für Stimmung im Zelt

Zum vierten Mal hieß es am 27.8: Die Waldstraße feiert. Auf dem schon bewährten Festplatz der Hofmänner entstand mit Zelten und Theke die Partymeile, während die Waldstraßenkids die Straße mit unterschiedlichsten Traktoren, Bobbycars und Fahrrädchen unsicher machten. Erstmal gabs in diesem Jahr ein Kinderparadies in der Garage Mayer.

Nach dem Kuchenanschnitt am Nachmittag gabs Festzeltgaudi für alle. Höhepunkt des Abends war der Auftritt der furiosen Waldstraßenmusikanten, bei dem die Anwohner raten durften, welches Lied eigentlich gespielt wurde.

Die allseits beliebte und seit Jahren bewährte Trashtombola rundete den Abend so. Tolle, äußerst praktische Gewinne machten wieder viel Freude. So wurde ein Neubau mit einer besonders schönen Zeitungsrolle beschert, während eine andere Familie mit einem herrlichen Kerzenleuchter incl. Kerzen den weiten Heimweg erleuchten konnte.

Alles in allem war es trotz wechselhaftem Wetter wieder ein tolles Fest, bei dem alt und jung, Alteingesessene, neu Zugezogene und Exwaldstraßianer sich besser kennenlernen konnten.

Hier einige Einblicke.


Umbau Jugendheim

Jetzt geht's los - Helfer gesucht!

Veranstaltungen

29 Februar - 31 Dezember

Keine Termine gefunden

Dorferneuerung

Beratung, Zuschüsse, Darlehen für Neubau und Sanierung. Die wichtigsten Programme im Überblick.